elTIS-Online

elektronisches Teilnehmer InformationsSystem

Fortbildungsportal
Sachsen-Anhalt

  • Hallo, Gast!

Bewegter Kunstunterricht: Die performative Arbeit mit dem Körper

Veranstaltungs-Nr.: 20F260054

Inhalt

Performance Art rückt den Körper als Medium in den Mittelpunkt der künstlerischen Gestaltung. Welche Besonderheiten bringt dieses Medium für den Kunstunterricht mit sich? Wie lässt sich die künstlerische Arbeit mit dem Körper anleiten und welche didaktischen Implikationen sind hierbei zu bedenken?
Ziel der Fortbildung ist es, zum einen verschiedenartige Übungen und Impulse für die performative Arbeit mit dem Körper kennenzulernen, zu erproben und zu reflektieren. Zum anderen soll der Körper als Material kunsthistorisch und kunsttheoretisch anhand vielseitiger Rezeptionsbeispiele betrachtet und für eine Thematisierung im Kunstunterricht diskutiert werden. Ansätze für die Bewertung werden vorgestellt und diskutiert.
Die Ganztagsfortbildung findet in zwei parallel laufenden Workshopblöcken statt. Alle Teilnehmenden durchlaufen dabei sowohl den praktisch als auch den fachtheoretisch orientierten Block. Eine abschließende Zusammenführung ist geplant.

Allgemeine Informationen



Weiter zur Anmeldung >>



Letzte Änderung am 20.09.2020 - 08:15:18

Copyright © 2016 - Eltis-Online
| EWU Seminarverwaltung