Angleichung des Fachlehrplanes und Niveaubestimmende Aufgaben im Fach Latein und Griechisch

Veranstaltungs-Nr.: 23F2320052

Inhalt

Der kompetenzorientierte Fachlehrplan hat wieder eine Angleichung erfahren: in die vorhandenen Fachlehrpläne der Fächer Latein und Altgriechisch wurde eingearbeitet, zu welchen Zeitpunkten innerhalb des fortschreitenden Unterrichts und mit welchen Inhalten die ganz neuen Forderungen berücksichtigt werden sollen: die Schülerinnen und Schüler sollen im Umgang mit den digitalen Endgeräten sichere Kompetenzen erlangen, sie sollen in Hinsicht auf eine nachhaltige Entwicklung dieser Welt gebildet werden, sie sollen auch kompetent werden, sich einer gebildeten Sprache zu bedienen. In dieser Fortbildung sollen die unter den oben angesprochenen Aspekten wichtigen Stellen des neuen, angeglichenen Fachlehrplans angesprochen und erläutert werden; auch die neu entstandenen niveaubestimmenden Aufgaben, welche Anforderungen an den kompetenten Umgang mit digitalen Endgeräten stellen, sollen vorgestellt werden.

Allgemeine Informationen

Downloads

Weitere Hinweise

Sollte die Veranstaltung aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl nicht als Präsenz-Veranstaltung stattfinden können, wird sie als Online-Veranstaltung (Video-Konferenz) angeboten. Es soll damit sicher gestellt werden, dass die Veranstaltung stattfindet




Aktualisiert am 23.02.2024